top of page
  • bimier

Kräuter Kraft Tee, Juhee!



Jeder Sonntag wird im Nichts-Tun und im grossen Genuss zelebriert.

Da passt der Kräuter-Kraft Tee aus dem KlangGarten perfekt, um gemütlich in den Tag zu starten.

Diesmal fühle ich mich beim betrachten und riechen der Kräuter richtig lebendig und das Trinken der Tasse Tee verleiht mir einen Zauber in Seele, Geist und Körper🧚‍♂️

Dieser Tee beinhaltet Brennesseln, Anis Ysop, Malve und Ringelblume.

Gut zu wissen:

Brennnesseln sind reich an Eisen und Vitamin C und können zur Stärkung des Immunsystems sowie zur Förderung der Blutbildung verwendet werden.

Der Anis wirkt beruhigend auf den Magen-Darm-Trakt und wird oft zur Linderung von Magenbeschwerden und zur Förderung der Verdauung eingesetzt.

Ysop hat entzündungshemmende Eigenschaften und wird traditionell zur Behandlung von Atemwegsproblemen wie Husten und Asthma verwendet.

Die Malve wirkt beruhigend auf Schleimhäute und wird oft bei Halsschmerzen und Reizungen eingesetzt. Ringelblumen haben entzündungshemmende und antibakterielle Eigenschaften und werden häufig zur Wundheilung und zur Hautpflege verwendet.

Ein milder feiner Tee im Geschmack mit einem bezauberndem Aroma verleiht dem Tag einen frischen Wind.

Pro Tasse braucht es einen Teelöffel an Teeblättern. Ich lasse ihn 5 - 10 min ziehen, damit er sein optimales Aroma entfalte


Wer nicht nur den Geschmack geniessen, sondern auch die wohltuende Wirkung der Tee-Kräuter voll ausschöpfen will, muss bei der Zubereitung einiges beachten.

Kleiner Tipp: in einem grossen Krug geht ein Teil der Wirkung verloren, deshalb ist der Tee in einer Tasse zu empfehlen - nach aufgiessen des heissen Wasser ein Deckel drauf, damit auch sich die ätherischen Öle sammeln und im Wasserdunst ausbreiten können, Nach ca. 10 min ziehen lassen kann der Deckel weg und das Restwasser wieder zurück in die Tasse.

Somit ist Genuss und die Wirkung in vollem Umfang ausgeschöpft.




9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page